Die Firmengeschichte

 

Das Unternehmen wurde

1952 von Christian Breyer in Lorch gegründet.

Ab 1960 übernahm sein Sohn Helmut die Geschäftsleitung

und seit dem Jahr

2000 führt Andy Breyer in der dritten Generation das Unternehmen,

das 1985 in die Gmünder Rinderbacher Gasse verlegt wurde.

 

Alle drei Inhaber sind gelernte Schuhmacher/-meister

 

Im Turniergraben oder im Traubengässle ist die Firma Breyer seit 1994 ansässig.

 

 

Die Leistungen im Hause Breyer umfassen die Reparatur, die weit über
die regionalen Grenzen hinaus bekannte Maßschuhtechnik,
orthopädische Schuhzurichtungen am Konfektinosschuh,
sowie orthopädische Einlagen.
Ebenso gehören die elektronische Druckpunktmessung und Laufanalysen
zum Leistungsangebot unserer Firma
.

 

Schuhmacher-meister

Andy Breyer 2008

Rinderbacher-gasse 1991